Navigation
Malteser Augsburg

Fachstelle für pflegende Angehörige

Die Beratungsstelle ist da für:

  • Pflegende Angehörige von Demenzkranken
  • Betroffene
  • Bekannte und Verwandte von demenzkranken Menschen
  • Sozialdienste, Pflegedienste, Arztpraxen
  • alle, die mit dem Bereich häusliche/ambulante Versorgung demenzkranker Menschen zu tun haben.

Wir beraten zu folgenden Themen:

  • neutrale Information und Beratung über Hilfsangebote und deren Finanzierung
  • Beratung zu Leistungen der Kranken- und Pflegekassen
  • Hilfestellung bei Anträgen, Unterstützung bei Behördenanträgen
  • persönliche Beratung zur Bewältigung der Pflege- und Betreuungssituation und zum Umgang mit dem demenzerkrankten Angehörigen
  • Vermittlung von Hilfen und Leistungen lokal tätiger Anbieter
  • Bei Bedarf führen wir auch Hausbesuche durch
  • Wir unterliegen der Schweigepflicht

Die Beratung ist kostenlos!

Einen Leitfaden vom AK Gerontopsychiatrie zum Thema "Hilfen im Umgang mit psychischen Auffälligkeiten bei gerontopsychiatrischen Erkrankungen" finden Sie hier.


Diese Fachstelle wird gefördert durch: 

Weitere Informationen

Susanne Musiol
Fachstelle für pflegende Angehörige
Tel. (0821) 2585048
E-Mail senden

Weltalzheimertag 2018: Demenz dabei und mittendrin

Offenes Singen im Zeughaus von 15.00 bis 17.00 Uhr für Menschen mit und ohne Demenz

Das Leben ist kostbar

nächster Gottesdienst für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen in der Annakirche am 14. Oktober 2018, 14.30 Uhr mit anschließendem Kaffeetrinken und Singen im Augustanasaal