Navigation
Malteser Augsburg

Demenzarbeit

Trotz Demenz - ein Leben in Würde und selbstbestimmt

Seit jeher engagieren sich die Malteser in ihren Werken für Menschen, die der besonderen Hilfe bedürfen. Dazu gehören heute vor allem auch an Demenz erkrankte Menschen und deren Angehörige. Sie brauchen verstärkt unsere Aufmerksamkeit, Unterstützung und Fürsorge.

Bei Fragen rund um die Demenzarbeit der Malteser wenden Sie sich jederzeit gerne an Susanne Musiol.

Die Malteser Angebote für Demenzkranke und ihre Angehörigen

  der Tagestreff MalTa - den Menschen Zuwendung geben, aktivieren und fördern was da ist

 

    Fachstelle für pflegende Angehörige - unterstützen, entlasten und Hilfe ermöglichen

 

    Café Malta - Raum für Austausch und Unterhaltung schaffen

 

    Begleitungs- und Entlastungsdienst - Zeit schenken, Ruhe und Sicherheit geben

 

    Schulungen / Edukation - Beteiligte und Betroffene qualifizieren und Kommukation verbessern .

Weitere Informationen

Susanne Musiol
Fachstelle für pflegende Angehörige
Tel. (0821) 2585048
E-Mail senden

Oasentag für pflegende Angehörige

am 29. September 2018 im Begegnungshaus im Park/Steppach mit Patientenbetreuung

nähere Info über Malteser Tagesbetreuung (MalTa) und Fachstelle für pflegende Angehörige

Weltalzheimertag 2018 "Demenz dabei und mittendrin"

offenes Singen für Menschen mit und ohne Demenz, 15.00 bis 17.00 Uhr im Zeughaus

Das Leben ist kostbar

Gottesdienst für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen am 14. Oktober 2018 in der Annakirche