Navigation
Malteser Augsburg

Lebensmittelpakete

Alt, arm, allein – für viele Menschen ist das traurige Realität.
Alte und bedürftige Menschen, die ihre Wohnung nicht mehr verlassen können, um z.B. die nächste Tafel aufzusuchen, trifft es besonders hart.
Allein in Augsburg gibt es 3.300 Senioren,
die im Monat weniger als die Grundsicherung von 781 Euro zum Leben haben.
Der Malteser Hilfsdienst und der Caritasverband stellen mit Unterstützung der Kartei der Not gemeinsam Lebensmittelpakete
mit Grundnahrungsmitteln für bedürftige Augsburger Senioren zusammen und bringen diese zu den Menschen.

Für die Lebensmittelpakete können Patenschaften übernommen werden.
Ab 120 Euro im Jahr können Sie als Pate einen wesentlichen Beitrag dazu leisten,
dass ein bedürftiger Augsburger ein Jahr lang monatlich ein Lebensmittelpaket von Maltesern und Caritas erhält.
Jeder Pate erhält eine Patenschaftsurkunde.

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Thorsten von Bogen
Dienststellenleiter
Tel. (0821) 25850-51
Fax (0821) 25850-80
E-Mail senden

In Absprache mit den Augsburger Senioren-Fachberatungsstellen haben die Malteser die Lebensmittelpakete Anfang Mai 2009 zum ersten Mal im Stadtgebiet ausgeliefert,
die Resonanz war außerordentlich hoch.
Die Lebensmittelpakete im Wert von 20 Euro werden von ehrenamtlichen Mitarbeitern des Malteser Hilfsdienst e.V. eingekauft
und in der Dienststelle verpackt. Die Malteser stellen sicher, dass die  Pakete einmal im Monat ausgefahren werden.
Mindestens genauso wichtig wie die Lebensmittelpakete ist dabei der persönliche Kontakt zu den Menschen.
Für die Ehrenamtlichen ist die Art des Einsatzes besonders schön, da sie die Freude und Dankbarkeit der Senioren direkt erleben.
Durch Gespräche mit den Senioren vermitteln die Helfer zusätzlich Anteilnahme und Hilfsbereitschaft  und schenken somit neuen Lebensmut.

Momentan werden die Lebensmittelpakete in Augsburg und Kempten ausgeliefert. In den Städten ist die Nachfrage enorm, sodass zusätzliche Unterstützung duch Ehrenamtliche gern gesehen und auch benötigt wird. In Augsburg sind momentan acht, in Kempten, wo das Projekt erst 2010 angelaufen ist, drei ehrenamtliche Helfer aktiv. 

Die Pakete enthalten unverderbliche Waren im Wert von ungefähr 20 Euro. Dazu zählen beispielsweise Nudeln, Fertigsaucen, Reis, Mehl, Zucker, Salz, Fertiggerichte, Fleisch-, Fisch- oder Wurstkonserven, H-Milch, haltbares Vollkornbrot, Kekse oder Tee.

 

Die Lebensmittelpakete für bedürftige Senioren werden außer in Augsburg noch in folgenden Gliederungen angeboten:

Malteser in Kempten


http://www.malteser-internet.de/?id=11506

Weitere Informationen

Helmut Gleich
Soziales Ehrenamt, Einsatzdienste
Tel. (0821) 25850-71
Fax (0821) 25850-74
E-Mail senden