Navigation
Malteser Augsburg

Die Ausbildung bei Ihren Augsburger Maltesern

 
Die Malteser sehen eine Ihrer zentralen Aufgaben in der Breitenausbildung

Trotz moderner Rettungsmittel und eines der bestausgebauten Rettungssysteme der Welt hängt das Überleben von Notfallpatienten häufig von der schnellen und sachgerechten Hilfe durch Laien am Notfallort ab. Aber immer weniger Menschen sind bereit, bei einem Notfall Erste Hilfe zu leisten.

Als Malteser setzen wir ein hohes Maß an Vertrauen in unsere Ausbilder, die als Multiplikatoren in der Öffentlichkeit wirken. In den unterschiedlichen Kursen erreichen die Ausbilderinnen und Ausbilder der Malteser jedes Jahr nahezu 300.000 Menschen- deuschlandweit. Deshalb stellen wir auch hohe Anforderungen an die fachliche und persönliche Eignung unserer Unterrichtskräfte. Alle unsere Ausbilder, Trainer und Dozenten verfügen neben der fachlichen Eignung über eine methodisch- didaktische Qualifikation.

Schon seit dem 4. Dezember 1962 bieten Ihnen Ihre Augsburger Malteser im Bereich "Erste Hilfe" diese qualitativ hohe Ausbildung an.

Zusätzlich zur Breitenausbildung führen wir in Augsburg auch Kurse im sozialpflegerischen Bereich und für den Rettungsdienst durch.

Zu unserem derzeitigen Kursangebot gehören:


Erste Hilfe Kurse:

    Erste Hilfe Seminar
    Erste Hilfe Fortbildung
    Die Frühdefibrillation für Ersthelfer (Laien)
    Erste Hilfe für Betriebe
    Erste Hilfe für den Führerschein
    Erste Hilfe bei Notfällen im Säuglings- und Kleinkindalter

Aus- und Fortbildungen im Pflegedienstbereich:

    Schwesternhelferinnen-/Pflegediensthelferausbildung
    Fortbildungsangebote für zusätzliche Betreuungskräfte (Pflichtfortbildungen) und    Schwesternhelferinnen bzw. Pflegediensthelfer (freiwillig)
    Betreuungsassistent nach § 87b Abs. 3 SGB XI (Modul 3) - Lehrgänge für Pflegeassistenten mit und ohne Pflegequalifikation   

 


Weitere Angebote:

    Abenteuer Helfen
    Qualifizierung für Pflegende Angehörige

Sprechen Sie uns an! Bei uns können auch SIE Helfen lernen!

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Thomas Schrenk
Diözesanausbildungsreferent
Tel. (0821) 2585016
E-Mail senden
Daniela Priglmeir
Leiterin Ausbildung
Tel. (0821) 25850-55
Fax (0821) 25850-76
E-Mail senden

Weitere Informationen