Navigation

Ihre Malteser in Augsburg

Offene Behindertenarbeit bei den Maltesern...

Rettet die Retter!

Ein Schritt zu mehr ehrenamtlichem Engagement...

 

Beweg was!

Bei uns in der Malteser Jugend ist jeder willkommen!

Besuchs- und Begleitdienst

Augsburg packt's: Pakete gegen Altersarmut

Die Malteser helfen seit 2009!

Das Engagement der Malteser in der Diözese Augsburg gegen Altersarmut wurde in den letzten Jahren stetig ausgebaut.
Mit wenigen Paketen starteten die Malteser mit Hilfe von Ehrenamtlichen, der Caritas und der Kartei der Not in Augsburg und sind mittlerweile an acht Standorten in der Diözese vertreten.

Einhergehend mit dem demographischen Wandel und der wachsenden unzureichenden Versorgung im Alter werden wir vor immer neue Herausforderungen gestellt. Eine davon ist die ansteigende Altersarmut. Meist unsichtbar für die Mitmenschen, auch die sich im näheren Umfeld befinden, denn viele Betroffene schämen sich, Hilfe anzunehmen. Gemäß unserem Leitsatz: „Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen“ nehmen wir uns diesen Menschen und ihren Bedürfnissen an. Wir, die Malteser, haben uns diesem gesellschaftlich brisantem Thema gestellt und nach Lösungen gesucht, die für die betroffenen Menschen unbürokratisch und effektiv umsetzbar sind.
 

Unsere Hilfe besteht unter anderem aus:
Lebensmittelpakete:
Bedürftige Senioren, die nicht mehr mobil sind, erhalten ein- bis zweimal im Monat ein Lebensmittelpaket mit Grundnahrungsmitteln, frischem Obst und Gemüse.

Mahlzeitenpatenschaften: Menschen, die nicht mehr für sich kochen können, erhalten eine warme Mahlzeit durch den MalteserMenüservice.

Helfen Sie den betroffenen Menschen, vielleicht auch in Ihrer Nähe.
Unterstützen Sie dieses Projekt
!

Kontaktieren Sie uns:
Thorsten von Bogen
Dienststellenleiter Malteser Hilfsdienst e.V.
Gliederung Augsburg Stadt und Land

Telefon +49 (0) 821 25850-51
E-Mail thorsten.vonbogen(at)malteser(dot)org

Das Malteser-Herzenswunsch-Team (v. l. n. r.) mit dem Leiter der Notfallvorsorge, Bruno Ollech, der Leiterin der Hospizdienste Sylvia-Maria Braunwarth, und dem Geschäftsführer der Malteser in der Diözese Augsburg, Alexander Pereira. Foto: Malteser

 

Einen unmöglich erscheinenden Wunsch erfüllen, das möchten die Malteser schwerkranken Menschen mit dem Projekt Herzenswunsch-Krankenwagen – komplett ehrenamtlich

Den Maltesern in der Diözese Augsburg ist es ein großes Anliegen, unheilbar kranken Menschen ihren individuellen Herzenswunsch zu erfüllen. Deshalb bieten sie mit hochmotivierten und fachkundigen Ehrenamtlichen in der Diözese den Malteser Herzenswunsch Krankenwagen an: Die Malteser sorgen für die adäquate, auf die jeweilige Erkrankung abgestimmte Versorgung. Für das Projekt arbeiten sie eng mit dem koordinierenden Hospizdienst, den zuständigen ambulanten Palliativpflegeteams, Ärzten, Sanitätern und Krankenhäusern zusammen. Den Krankenwagen/Rettungswagen stellen die Malteser zur Verfügung.

Der Herzenswunsch-Krankenwagen ist für den Patienten oder seine Familie kostenlos. Das Projekt wird komplett aus Spenden finanziert und lebt vom Engagement der beteiligten Malteser. 

Spendenkonto: DGS Augsburg, IBAN: DE 5537 0601 2012 0120 2015, BIC: GENODED1PA7, Verwendungszweck: Herzenswunsch Krankenwagen.

Über den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser

Die Malteser Augsburg informieren in ihrem neuen Imagefilm gezielt über die Arbeit des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes: Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer bieten eine psychosoziale Begleitung für Familien mit einem lebensbegrenzt erkrankten Kind – von der Diagnose bis hin zur Trauerbegleitung – zu Hause im Alltag.

Kontakt für betroffene Familien:
Familien aus den Regionen Günzburg, Neu-Ulm, Dillingen und Donau-Ries können sich jederzeit bei Sylvia-Maria Braunwarth melden unter Tel. 08221-2070792 oder per E-Mail an: sylvia-maria.braunwarth(at)malteser(dot)org

 

Infoabend Ehrenamt

Aktiv werden - sich ehrenamtlich engagieren

Erfüllen Sie Ihre Freizeit mit Sinn: Schenken Sie hilfebedürftigen Menschen Ihre Zeit und Ihre Fähigkeiten. Die Malteser sind eine starke Gemeinschaft und bieten Ihnen

    - ein breites Spektrum von Möglichkeiten, ehrenamtlich aktiv zu werden

    - gute Rahmenbedingungen inklusiver passgenauer Fortbildungsangebote

Den nächsten unverbindlichen Informationsabend zu einer ehrenamtlichen Mitarbeit bei den Maltesern in Stadt und Landkreis Augsburg bieten wir am

        Montag, 20. Mai 2019 um 18:30 Uhr

in der Malteser-Geschäftsstelle Augsburg, Werner-von-Siemens-Straße 10, 86159 Augsburg an.

Anmeldung zum Informationsabend unter 0821 / 25850-0 erbeten.

Gerne können Sie auch mit unserem Leiter Einsatzdienste, Herrn Helmut Gleich, unter 0821/25850-71 einen Termin für ein  persönliches Beratungsgespräch vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie!!!

 

 

 

Malteser begleiten Hilfsbedürftige zu Gräbern

Der Friedhofsbesuchsdienst der Malteser ermöglicht Hilfsbedürftigen in Stadt und Landkreis Augsburg, Gräber von Angehörigen und Freunden zu besuchen. Das Angebot richtet sich an Senioren über 75 Jahre, Schwerbehinderte (Ausweis aG, H, BI, B) oder Menschen mit nachgewiesener Pflegebedürftigkeit. Gehfähige und Rollstuhlfahrer werden von Ehrenamtlichen zuhause abgeholt und bis zum Grab begleitet. Ist dies nicht möglich, können die Malteser Fahrzeuge auf größeren Friedhöfen mit einer Ausnahmegenehmigung auch bis zum Grab fahren. Der Friedhofsbesuchsdienst steht allen Hilfsbedürftigen aus der Stadt Augsburg und dem Landkreis Augsburg offen, die Grabstellen in diesem Einzugsgebiet besuchen möchten.

Der nächste Termin des kostenlosen Friedhofsbesuchsdienstes ist:

     Montag, 11. März 2019

Anmeldungen bis spätestens 4. März 2019 unter Tel. 0821/25850-51 erbeten

 

Weitere Informationen

Unsere neue Imagebroschüre

Malteser bei TV BayernLive im Gespräch über die Niotwendigkeit der Ersten-Hilfe-Ausbildung.


Lernen Sie unsere Arbeit kennen! Der neue Malteser-Film!